XPS-MULTILAYER BOARDS + THERMOBONDING

Die Bürkle Thermobonding-Technik ermöglicht die Produktion von XPS-Platten mit Stärken von bis zu 400 mm. Die Thermobonding-Station kann dabei sowohl als manuell bediente Stand-Alone Maschine genutzt, oder in Linienkonzepte integriert werden, die in einem Durchlauf die Fertigung von bis zu 400 mm starken Platten erlauben.

Vorteile der Thermobonding-Technik auf einen Blick:

  • Plattenstärken bis 400 mm
  • Besserer Dämmwert als direkt geschäumte Platte
  • Höhere Fertigungsflexibilität und geringere Auslagerzeiten
  • Höhere Produktivität der Extruderanlage
  • Sortenreines Endprodukt
  • Einsparung von Kleberkosten von bis zu 2 Mio. EUR/Jahr

BEISPIEL ANLAGEN

XPS-Thermobonding

BEISPIEL LINIENKONZEPT

Fertigung für 4-lagige XPS-Platten:
1    Vereinzelung (dick)
2    Kalibrierung I
3    Vereinzelung (dünn)
4    Kalibrierung II
5    Thermobonding-Station I
6    Thermobonding-Station II
7    Thermobonding-Station III
8    Längs-/Querkantenprofilierung

Startseite | Karriere | Kontakt | Links | Sitemap | Impressum | AGB | Einkaufsbedingungen